>

4D Liposuktion Vaser®

Die Vaser ® Methode nutzt Ultraschallenergie, um das Fett aufzulösen, bevor es abgesaugt wird. Dies ermöglicht es uns, gezielt Fett in den zu behandelnden Bereichen zu entfernen und gleichzeitig das umgebende Gewebe, Gefäße und die Muskeln zu schonen.

ab 5 900 CHF
Körper
Preise

Mit unserer neuesten Ausstattung decken wir das komplette Spektrum der ambulanten Fettabsaugung ab. Vaser ®, PAL® von MicroAire und Renuvion® gehören zu den besten Geräten im Bereich der ästhetischen Medizin.

Bei der VASER Liposuktion (4D oder auch HD - High Definition Liposuction gennant), werden überschüssige Fettzellen mit modernster Ultraschalltechnologie gelöst und entfernt. Dank gewebeschonender Absaugtechnik sind Sie bereits kurz nach dem Eingriff wieder arbeits- und gesellschaftsfähig. Die Haut erscheint glatter und straffer als nach einer herkömmlichen Fettabsaugung.

Die Ultraschallsonde versetzt die Fettzellen mechanisch in Schwingung, die unter dem Einfluss der Schallwellen zerplatzen und sich danach durch die Kanüle leicht absaugen lassen. Von der Qualität des Geräts VASER Lipo zeugt im Übrigen eine Zulassung durch die amerikanische Institution FDA (Food and Drug Administration) im Jahr 2002.

Im ersten Schritt einer jeder Liposuktion wird der zu operierende Bereich mit einer Tumeszenz-Lösung infiltriert, die mit einem verdünnten Anästhetikum angereichert ist. Dieses betäubt Haut und Unterhaut, sodass die folgende Fettabsaugung praktisch schmerzlos ist. Vor der Absaugungsphase wird durch eine kleine Einstichstelle eine an das Gerät angeschlossene Ultraschallsonde in die Unterhaut eingeführt.

Schlanke Proportionen und sofortige Hautstraffung in einem

Außer dem Schlankheitseffekt werden Sie sicherlich auch über den positiven Nebeneffekt in Form einer sofortigen Hautstraffung im behandelten Bereich begeistert sein, die durch den Ultraschall bewirkt wird. Die Ultraschallwellen ziele ausschließlich auf die Fettzellen, ohne das umliegende Gewebe oder die Gefäße zu verletzen. Blutergüsse und Schwellungen nach dem Eingriff werden so auf ein Minimum reduziert und die Heilung verläuft rascher.

Dieses Verfahren erhöht die Wahrscheinlichkeit eines optimalen Endergebnisses der Fettabsaugung. Wir empfehlen für diesen Eingriff eine Sedierung, er kann aber auch nur mit Hilfe einer örtlichen Betäubung durchgeführt werden. Vaser eignet sich für Menschen, die regelmäßig Sport treiben und im Allgemeinen mit ihrem Gewicht zufrieden sind, aber an bestimmten Körperstellen Schwierigkeiten haben, kleinere Fettmengen loszuwerden. Bei diesen Patienten kann dieser Eingriff die Bauchmuskulatur definieren und auch schwer zu entfernendes Fett an den Hüften oder Beinen reduzieren.

Der Preis des Eingriffs beträgt 5.900 CHF für eine Zone (zum Beispiel Bauch). Jede weitere Zone kostet CHF 1.000. Der Preis ist nur ein Richtpreis, wenn Sie an einem definitiven Preisangebot interessiert sind, ist eine persönliche Beratung in unserer Klinik erforderlich.

Im Preis inbegriffen ist der komplette Eingriff inklusive der postoperativen Kontrolle.

  • Dieser Artikel dient nur informativen Zwecken
  • Ob die Behandlung bei Ihnen durchgeführt werden kann, erfahren Sie bei der Beratung
  • Bitte beachten Sie: Dieses Verfahren ersetzt nicht einen verantwortungsvollen Lebensstil. Stress, Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum und Veränderungen des Körpergewichts können das Endergebnis des Eingriffs stark beeinträchtigen. Es liegt daher im Ermessen jedes einzelnen Patienten, ob er für diesen Eingriff geeignet ist.

Erstberatung gratis

Wir laden Sie gerne zu einem unverbindlichen und kostenlosen Beratungsgespräch ein.