Falten glätten mit Botulinumtoxin

01 Übersicht


Bei Botulinumtoxin handelt es sich um ein bakterielles Eiweiss, welches direkt in die Gesichtsmuskulatur gespritzt wird. Dadurch entspannt sich die Muskulatur und oberflächliche Falten werden geglättet.

02 Im Detail

Die Faltenbehandlungen werden entweder mit einem Hyaleronfiller oder mit Botulinumtoxin, einem muskel-entspannenden Eiweiss, durchgeführt. Je nach Situation und Wunsch können beide Methoden auch miteinander kombiniert werden. Dadurch wird eine Entspannung der Gesichtsmuskulatur, eine Glättung der Falten sowie ein Straffungseffekt der Haut erreicht. Je nach Alter, Zustand der Haut und individuellem Wunsch können die Behandlungen und die Behandlungsinvervalle angepasst und/oder miteinander kombiniert werden.
Idealerweise werden im Durchschnitt 2 Behandlungen pro Jahr empfohlen. Aber auch dies kann je nach Alter und Wunsch individuell variiert und angepasst werden.
Das Geheimnis des Erfolges dieser Behandlungen liegt in der regelmässigen Anwendung, wodurch die Regenarationsmechanismen in der Haut stimuliert werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne in einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch zur Verfügung.

Bilder