Liquid lifting

Achselnässe

Falten glätten

Junge Haut

Botulinumtoxin

Akne

Schöne Lippen

Behandlungsübersicht

 

Botulinumtoxin-Injektionen sorgen für eine Faltenglättung der mimischen Gesichtsmuskulatur

Faltenbehandlungen mit Botulinumtoxin

Bei Botulinumtoxin handelt es sich um ein bakterielles Eiweiss. Es wird mit einer sehr feinen Nadel direkt in die Gesichtsmuskulatur gespritzt. Dadurch kommt es zu einer Entspannung der mimischen Gesichtsmuskulatur, und als Folge davon zu einer Faltenglättung.

Mit Botulinumtoxin können mimische Gesichtsfalten auf elegante und einfache Art und Weise behandelt werden. Die Behandlung kann jederzeit stattfinden. Die Wartezeit beträgt in der Regel weniger als 1 Woche. Nach der Behandlung können Sie sofort wieder Ihrer gewohnten Tätigkeit nachgehen. Botulinumtoxin wird innerhalb von ca. 6-9 Monaten vollständig vom Körper abgebaut. Eine Wiederholung ist beliebig möglich. Bei wiederholter Anwendung kann es zu einer Verlängerung der Wirkungsdauer kommen. Botulinumtoxin kann problemlos mit anderen Methoden wie z.B. Hyaluron- Fillern kombiniert werden (in unserer Praxis durchführbar).

Die Kosten für die Behandlung werden nicht von der Krankenkasse übernommen, da es sich um einen kosmetischen Eingriff handelt. Sie müssen jeweils direkt nach der Behandlung (bar oder mittels EC/PC) beglichen werden.

Im übrigen führen wir Botulinumtoxin-Behandlungen auch bei folgenden Problemen durch:

- übermässiges Achselschwitzen (axilläre Hyperhydrose)

Schwitzen an Händen und Füssen (palmo-plantare Hyperhydrose)

- Migräne

- Spannungskopfschmerzen

Sind Sie an dieser Behandlungsmethode interessiert? Wenn ja, beantworten wir gerne in einem persönlichen, unverbindlichen und für Sie kostenlosen Gespräch allfällige weitere Fragen.

 

 

Praxis Dr. med. Simon Wyss
Bernstrasse 41
3303 Jegenstorf
Tel. 031 761 00 55
Fax 031 761 14 96
praxisdrwyss@hin.ch