Liquid lifting

Achselnässe

Falten glätten

Junge Haut

Botulinumtoxin

Akne

Schöne Lippen

Behandlungsübersicht

 

Botulinumtoxin - die wirkungsvollste Methode gegen Achselschwitzen

Mit Botulinumtoxin gegen übermässiges Schwitzen unter den Achseln

Uebermässiges Schwitzen kann bei den betroffenen Personen einen grossen Leidensdruck verursachen. Mit Botulinumtoxin steht nun die zur Zeit effektivste Methode zur Verfügung, um diesem Leiden Abhilfe zu verschaffen.

Vor der Behandlung müssen die Achselhaare am besten 1 Tag vorher rasiert werden. Die Botulinumtoxin- Injektionen werden mit einer sehr feinen Nadel direkt in die Haut durchgeführt. Der Wirkungseintritt erfolgt nach ca. 24-48 Stunden. Nach der Injektion ist die Schweissproduktion unter den Achseln für ca. 6 - 9 Monate unterbrochen. Wie bei der Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin tritt im Verlaufe der Monate ein Wirkungsverlust ein, so dass die Behandlung in der Regel nach ca. 6 - 9 Monaten wiederholt werden muss. Es sind also in der Regel 1-2 Behandlungen pro Jahr notwendig. Die Behandlung kann jederzeit stattfinden, die Wartezeit beträgt in der Regel weniger als 1 Woche. Anschliessend kann die gewohnte Tätigkeit sofort wieder aufgenommen werden.

Bei der Krankenkasse (Zusatzversicherung) kann ein Gesuch um eine Kostengutsprache für die Behandlung von Achselschwitzen gestellt werden. Je nach Kasse und Versicherungsmodell werden die Kosten teilweise oder ganz übernommen. Wir können für Sie die Anfrage um Kostenübernahme bei der Versicherung durchführen.

Sind Sie an dieser Behandlungsmethode interessiert? Wenn ja, beantworten wir gerne in einem persönlichen, unverbindlichen und für Sie kostenlosen Gespräch allfällige weitere Fragen.

 

 

Praxis Dr. med. Simon Wyss
Bernstrasse 41
3303 Jegenstorf
Tel. 031 761 00 55
Fax 031 761 14 96
praxisdrwyss@hin.ch